Out of the Dark von Falco

Sél. JCh. LOULOU des Cèdres de la Montagne Noire, CGC

 

Yazoo

Für die Welt warst Du nur irgendwer,
für mich warst DU die Welt ......


Österreichischer Jugendchampion, Sélectionée Slowakei, Pré-Selectionnée USA, Sélectionnée USA und Italien * schönste Hündin Amerikas im Jahr 2000
HD 0/1, CSNB frei * volle Zuchtzulassung in Frankreich, Österreich, Slowakei, USA und Italien

7. August 1995 - 23. August 2005 (Import aus Frankreich)
Vater: Sél. Champ. PURSAN du Clos des Cèdres (Champion Frankreich 1996, Sélectionné Frankreich, Etalon d'Elite)
Mutter: Champ. MAGALIE du Clos des Cèdres (Champion Luxemburg)

Yazoo wurde am 2. Oktober 1995 nach Österreich importiert. Sie entstammte einer sehr bekannten und alten französichen Linie, und war damals eines der letzten Enkelkinder des weltbekannten Rubis. Schon im Alter von 7 Monaten stand Yazoo im Ausland im Ausstellungsring. Bei ihrer ersten Ausstellung (München 1996) bekam sie vom Richter den Vermerk "eine Bereicherung der Rasse" in ihr Bewertungsblatt geschrieben. Unsere Reisen zu Ausstellungen gingen nach Belgien, Frankreich, Deutschland, Slowakei, Kanada, USA und Italien. In einem Abstand von nur 29 Tagen schafften wir den "Österreichischen Jugendchampion" mit ihr. Bis 2005 wurde diese Hündin - abgesehen von den Pausen, weil sie Welpen hatte - von uns ausgestellt. Ein einziges Mal in ihrer ganzen Ausstellungskarriere als Erwachsene ging Yazoo mit dem für sie schlechten und absolut nicht gerechtfertigten Ergebnis "sehr gut" aus dem Ring, an allen anderen Ausstellungen war sie immer in den vordersten Rängen, war platziert oder Siegerin und Rassebeste und auch schönster Hund der Ausstellung.

Im Sommer 1997 fuhren wir nach Frankreich und Yazoo bestand die französische Zuchttauglichkeitsprüfung mit vorzüglich. An der gleichzeitig stattfindenden Ausstellung mit einer Auslese der vorzüglichsten Hunde der Region gewann sie im Alter von nur knapp zwei Jahren ihre Klasse und wurde zweitschönster Briard der Ausstellung. Im Mai 2000 bestand sie die slowakische Zuchtzulassung mit vorzüglich und wurde selektioniert. Im Juli 2000 wurde sie unter starker Konkurrenz beim Europäischen Briard Championat als fünftbeste Hündin Europa's in der offenen Klasse gereiht. Im August 2000 bestand sie in den USA (nur 5 Tage nach ihrem Horrortrip) den Hundeführerschein, wurde am selben Tag pre-selektioniert, am nächsten Tag selektioniert, siegte an der Clubschau des BCA in ihrer Klasse (unter 19 Hündinnen) und wurde schönste Hündin Amerika's 2000. Gleichzeitig bestand sie die amerikanische Zuchtzulassung. Nach einer einjährigen Ausstellungspause wurde Yazoo dann im Oktober 2001 in Italien selektioniert und wurde auch in Italien voll zur Zucht zugelassen. Ihr fehlte nur noch ein Sieg in der Veteranenklasse und sie wäre Österreichischer Veteranen Champion gewesen - sie war schon zur Ausstellung gemeldet, starb aber einen Monat davor.

Yazoo war ihr Leben lang ein sehr lustiger, lebhafter, selbstbewusster und -sicherer, temperamentvoller und energiegeladener Hund. Nach ihrem Horrortrip nach Kanada brachte sie mir - trotz der wirklich schlechten Erfahrungen - noch mehr Vertrauen entgegen als zuvor. War ich mit einem anderen Hund im Ausland und sie musste einmal ausnahmsweise zu Hause bleiben, verlangte sie jeden Abend danach, auf mein Bett gelassen zu werden und die Nacht dort zu verbringen, anstatt mit den anderen - so lange, bis ich wieder nach Hause kam.

Schon am Tag ihrer Ankunft zeigte Yazoo uns, dass sie ganz anders war als die bisherigen Briards im Haus. Unsere bisherigen Sozialisierungs- und Erziehungsmethoden mussten komplett umgestellt werden, denn nach damals herkömmlicher Art war ihr nicht beizukommen. Nicht, dass sie ein Problemhund war - nein, aber sie stellte alles in Frage, worum man sie bat oder was man von ihr verlangte.

Yazoo war ein äusserst sozialer Hund, adoptierte jeden neuen Welpen - ob Briard oder andere Rasse, und spielte mit allen, die um sie herum waren. Hatte sie genug, oder gingen die anderen zu weit, reichte es, dass sie sie nur ansah ...... trotz ihrer grenzenlosen Gutmütigkeit hatte sie allen anderen Hunden gegenüber eine Ausstrahlung, die alle sofort wissen liess, dass sie der Chef war und in diesem Moment keine "Widerrede" tolerieren würde, daß sie die ungekrönte Königin war (wie wir gerne sagten).

Mit Yazoo hatten wir drei Würfe. Die meisten ihrer Welpen wurden ins Ausland exportiert, auch nach Übersee. Es waren IHRE Kinder, die diese Zuchtstätte in der ganzen Welt bekannt machten und denen wir unseren züchterischen Erfolg zu verdanken haben.

Diese wunderbare Hündin war etwas ganz Einzigartiges; zu gut wissen wir, dass wir einen Hund wie sie nie mehr im Leben haben werden. Einen solchen Hund hat man - wenn überhaupt - ein einziges Mal im Leben. Yazoo wird heute noch vermisst, als ob sie erst soeben gegangen wäre ..... der Schmerz über ihren Verlust ist um kein bisschen geringer als zu Beginn. Wir vermissen alle, die bereits über der Regenbogenbrücke sind, alle hatten sie etwas ganz Besonderes, was kein anderer hatte, aber Yazoo war eben YAZOO.


Yazoo's besondere Erfolge:

  • 07.05.2005 - Yazoo ist Veteranensieger an der Österreichischen Clubschau
  • 03.06.2004 - Yazoo überlebt eine grosse Notoperation, die wegen vier Infektionen durchgeführt werden musste und ist nur 24 Stunden nach der Operation wieder zu Hause
  • 04.04.2004 - Yazoo ist Veteranensieger an der Internationalen Ausstellung in Wieselburg/A
  • 13.10.2001 - Yazoo ist Sélectionnée mit vorzüglich in Italien (Urkunde - Foto)
  • 24.12.2000 - Yazoo hat den F-Wurf für unsere Zuchtstätte (de la Maison du Garde-Barrière)
  • 20.08.2000 - Yazoo ist Beste Hündin, BOB, Zweite der Gruppe 7 an der Ausstellung in Ballantrae/ON/CAN (Foto - Preis)
  • 12.08.2000 - Yazoo ist Zweitbeste Zuchtgruppe an der BCA Clubschau in Amerika (unter 16 Zuchtgruppen - Foto)
  • 12.08.2000 - Yazoo ist Schönste Hündin Amerikas 2000 an der BCA Clubschau (Foto - Preis)
  • 12.08.2000 - Yazoo ist Siegerin an der BCA Clubschau in Amerika (Foto - Preis)
  • 11.08.2000 - Yazoo ist Sélectionnée in Amerika (Zertifikat - Foto - Gruppenbild)
  • 10.08.2000 - Yazoo ist Pré-Sélectionnée in Amerika (Foto)
  • 10.08.2000 - Yazoo besteht den CGC - Hundeführerschein in Amerika (Zertifikat - Foto)
  • 05.08.2000 - Yazoo überlebt den Horrortrip nach Kanada (4./5. August Flug von Wien nach Toronto)
  • 23.07.2000 - Yazoo ist fünfte am UEBB 2000 in der offenen Klasse (Foto)
  • 28.05.2000 - Yazoo ist Sélectionnée in der Slowakei (Bewertung - Urkunde - Foto)
  • 28.05.2000 - Yazoo beteht die Slowakische Bonitatia und ist damit volle zur Zucht zugelassen in der Slowakei (Bewertung - Foto)
  • 27.05.2000 - Yazoo ist V2 Res. CAC ad der Slowakischen Clubschau
  • 18.05.1999 - Yazoo hat den E-Wurf für unsere Zuchtstätte (de la Maison du Garde-Barrière)
  • 10.05.1999 - Yazoo ist attestiert CSNB frei (Zertifikat)
  • 03.03.1998 - Yazoo hat den C-Wurf für unsere Zuchtstätte (de la Maison du Garde-Barrière)
  • 18.10.1997 - Yazoo ist V1 CACA BOB BIS an der Clubschau des Österreichischen Kynologenverbands (Foto)
  • 18.05.1997 - Yazoo ist V1 Klassensieger Zweitschönster Briard an der Spezialausstellung in Castres/Frankreich (Foto)
  • 18.05.1997 - Yazoo besteht die Französische Confirmation und ist damit voll zur Zucht zugelassen in Frankreich (Zertifikat)
  • 03.11.1996 - Yazoo ist Österreichischer Jugendchampion (Urkunde)
  • Yazoo's Homepage - ihr Nachruf, ihre Geschichte, ihre Kinder, Fotogalerien etc.

 

Zurück nach oben, Zurück zu Erfolge